DIESEN ARTIKEL TEILEN

2018-05-01 0 1572

The break is your friend

ich hoffe, dass Deine letzte Woche erfolgreich und voller neuer Impulse war. Im heutigem Artikel geht es um eine Erkenntnis, die ich letztes Wochenende bei unserem FORTH Wochenende hatte.  

 

ERKENNTNISSE


The break is your friend

Eine Schlüsselerkenntnis für alle Teilnehmer des FORTH Innovation Wochenendes war, dass eine einfache 5-minütige Pause das gesamte Team voranbringen kann. Wenn Du oder Dein Team nicht mehr weiterwisst, verwirf Deine Arbeit auf keinen Fall oder überstürze eine Entscheidung. Entscheide Dich im richtigem Moment für eine Pause. Gehe nach draußen und lasse Dich neu inspirieren. Du wirst vielleicht einen besseren Weg finden.

Passend zu dieser Erkenntnis hatte ich mit meinem Team genau so einen Moment. Wir haben drei Projekte entwickelt, um die FORTH Methode weiterzubringen. Als es darum ging, wer die Verantwortung für jeweils ein Projekt übernimmt, blieb ein Projekt übrig. Wir waren kurz davor, diese Idee bzw. dieses Projekt zu verwerfen. Genau an diesem Punkt haben wir eine Pause gemacht. Nach diesen 5 Minuten hat sich das Problem gelöst- jemand hat sich bereit erklärt, seiner Leidenschaft zu diesem Projekt nachzugehen und die Verantwortung zu übernehmen.

Falls Du die FORTH Methode nicht kennst – es handelt sich um eine Innovations-Methodik für Unternehmen, die auf dem Design Thinking basiert. Nähere Informationen findest Du auf der Website: http://die-forther.de

 

Meine Buchempfehlung


Pause: Tue weniger, erreiche mehr von Alex Soojung-Kim Pang

Albert Einstein kannte sie, Charles Darwin und auch Thomas Mann: die Kunst, Pausen richtig zu nutzen!

In diesem Buch wirst Du die Wissenschaft der Pause kennenlernen. Nach dem Lesen wirst Du Deine Pausen effizient mit neuen Techniken verwenden und neue Impulse sowie Inspirationen erfahren.

Viel Spaß beim Lesen.

 

Hier bestellen

 

 

 

 

 

Soziale Momente

Innovation - Zusammenarbeit - Inspiration  und viel Spaß - alles an einem Wochenende. 

Der erste FORTH Community Tag, organisiert von den deutschen FORTHers hat sich in vielerlei Hinsicht positiv ausgewirkt. Fortsetzung folgt...

 

 

Was für ein Erlebnis  - Flug vom Bremer Flughafen, an der Weser entlang nach Wangerooge und zurück. Bei perfekten Bedingungen und Sonnenuntergang inkl. Flughafen Überflug und Landung auf der beleuchteten Hauptlandebahn.

Ich bin sehr dankbar für solche Momente.

 

 

Dein Torsten J. Koerting

Foto by nd3000 (fotolia.de)

DIESEN ARTIKEL TEILEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen inkl. Marketing-Tracking:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (inkl. Google Analytics & Facebook Pixel)
  • Alle Cookies außer Marketing-Tracking zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZ. IMPRESSUM

Zurück