Build Your Business

Build Your Business - Der Strategie Workshop

Build Your Business – der Strategie-Workshop

Weitere Termine auf Anfrage …

7 Teams, 7 Geschäftsmodelle, 14 konkrete Visionen und Konzepte, 28 Stunden intensive Strategieentwicklung

Eine Produkt- oder eine Serviceidee, ein Geschäftsmodellansatz überleben nur so lange, bis sie auf die reale Welt und echte Kunden treffen. Diese Situation werden wir bereits während des Workshops erreichen – anhand innovativer Methoden, aber vor allem anhand des Feedbacks aus der Runde der Teilnehmer. Dieser Workshop bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, in einem kreativen Umfeld mit Gleichgesinnten und vielen weiteren Impulsgebern an Ihrem Geschäftsmodell und Ihrer Unternehmens- bzw. Abteilungsstrategie zu arbeiten. Sie werden an Ort und Stelle Ergebnisse sehen und diese sofort aktiv verproben und umsetzen. So ist sichergestellt, dass Ihre Ideen und Umsetzungsenergie nach dem Workshop nicht einfach verpuffen, sondern Ihr Geschäftsleben dauerhaft und positiv auf den Kopf stellen!

Build Your Business – erklärt in 80 Slides

In diesem Slidedeck erkläre ich den genauen Ablauf eines ‘Build Your Business’ – Workshops. Sozusagen als Daumenkino, wird hier transparent was in den drei Tagen passiert und wie der Workshop abläuft und sich anfühlt.

Mit diesen Bildern und Fotos möchte ich einen Eindruck geben wie die Teilnehmer zusammenarbeiten, welche Intensität herrscht aber auch aufzeigen dass der Gesamtprozess durchaus komplex ist.

Den die Abfolge der Methoden, die auch nochmal während des Workshops speziell auf die aktuelle Situation der teilnehmenden Teams adjustiert wird, ist sehr speziell und auf ein hohes Mass auf den Erfolg ausgelegt.

Build Your Business – das Video

Details

Warum ?

  • Sie haben eine neue Geschäftsidee und verspüren den starken Willen, diese umzusetzen.
  • Sie haben ein bestehendes Unternehmen und wollen es weiterbringen.
  • Sie leiten eine Abteilung eines Unternehmens und suchen neue Ideen und Impulse.
  • Sie wollen sich mit anderen Gründern und Unternehmerpersönlichkeiten austauschen und vernetzen.
  • Sie wollen innovative Strategiemethoden und Impulse kennenlernen.
  • Sie haben auf eine individuelle Strategieberatung bislang verzichtet bzw. sie hat Ihre Erwartungen nicht erfüllt.
  • Ihnen erschienen in der Vergangenheit viele Ansätze zu theoretisch und zu langwierig.
  • Ihnen sind greifbare Ergebnisse und Nachhaltigkeit wichtig: Sie wollen sicherstellen, dass die Energie nach einem solchen Workshop nicht verpufft.
  • Sie wissen, dass es nicht reicht, viele schöne Ideen zu entwickeln, sondern dass es darauf ankommt, Ideen auf Realisierbarkeit hin zu überprüfen, daraus konkrete Maßnahmen abzuleiten und diese dann auch umzusetzen.

Wer ?

Der Workshop richtet sich an

  • Abteilungsleiter und Führungskräfte,
  • Einzelunternehmer, Klein- und mittelständische Unternehmer,
  • Gründer, Entrepreneure und Startups,

die ihr Geschäftsmodell, Produkte und Services sowie Value Proposition erarbeiten bzw. auf die nächste Stufe heben und sich voll auf diese Sache fokussieren wollen.

Teilnehmen können Teams ab 3 bis maximal 5 Personen, die an einem Geschäftsmodell und den Ideen zur Weiterentwicklung arbeiten. Einzelpersonen können sich ebenso anmelden.

Diese bilden jeweils Teams von mindestens 3 und maximal 5 Personen – die zu Beginn des Workshops zusammengestellt werden – und arbeiten gemeinsam an ihren jeweiligen Geschäftsmodellen. Gäste werden ebenfalls zu Beginn des Workshops den einzelnen Teams zugeordnet.

Ergebnisse ?

  • Sie erarbeiten Ihr aktuelles Geschäftsmodell und können dessen wesentlichen Bausteine verständlich erläutern.
  • Sie lernen Ihre Kundenzielgruppen noch besser kennen, verstehen deren Ziele, Bedürfnisse, Sorgen und Ängste.
  • Sie entdecken, priorisieren und erarbeiten neue innovative Produkt-und Serviceideen, diskutieren und erweitern diese gemeinsam mit anderen Teilnehmern des Workshops.
  • Sie bleiben nicht bei der Ideenentwicklung stehen, sondern leiten aus Ihren Ideen ganz konkrete Maßnahmen ab und setzen diese teilweise bereits vor Ort um.
  • Sie lernen wesentliche Strategiemethoden kennen und wenden diese auf Ihre persönliche Situation an.
  • Sie erleben und verwenden neue Moderations- und Interaktionsmaterialien.
  • Sie lernen Methoden zur Selbstorganisation kennen, damit Sie Ihren Geschäftsalltag besser meistern und Freiraum schaffen für das, was Sie nach dem Workshop umsetzen wollen.
  • Sie finden sich mit Gleichgesinnten zusammen, mit denen Sie nicht nur Ihre Ergebnisse aus dem Workshop diskutieren, sondern sich auch in den folgenden 6–9 Monaten gegenseitig bei der Erreichung Ihrer Ziele nachhaltig fördern und fordern.

Feedback vergangener Events

Ich habe schon viele Workshops dieses Jahr besucht, aber dieser war bisher der Beste.

Testimonial Mikko Mannila - stattys.com
Mikko Mannila - stattys.com
Build your Business - 03. bis 05. Oktober 2013

Drei Wahnsinns-Tage mit 5 Teams und Power bis in die Nacht. In diesen Tagen passiert so viel – das ist der Hammer. Das muss man erleben.

Testimonial Denis Tomczak
Denis Tomczak
Build your Business - 03. bis 05. Oktober 2013

Ablauf

Tag 1

Verstehen

Nach Ihrer Anreise lernen Sie die „Workation“ kennen und wir stimmen Sie auf die intensive Zeit ein, die vor Ihnen liegt. Sie setzen sich an diesem Abend bereits sehr intensiv mit Ihrem Geschäftsmodell bzw. Ihrer Gründungsidee auseinander, werden Ihre wichtigsten Kundensegmente und Zielgruppen identifizieren und ausgestalten. Außerdem lernen Sie, Ihre Produkte und Services mit ganz neuen Augen zu sehen und sie den Bedürfnissen und Ängsten Ihrer Kunden zuzuordnen. Auf dieser Basis werden Sie Ihre Ergebnisse den übrigen Teilnehmern mit großer Selbstsicherheit vorstellen. All dies ist eine wichtige Grundlage für die nächsten beiden Tage.

Tag 2

Visionen, Ideen, Initiativen

Am zweiten Tag stehen Ihre Ideen und Visionen und neuen Ziele im Mittelpunkt. Sie identifizieren innovative Produkt- und Serviceideen und werden Bestehende weiter ausgestalten. Möglicherweise entdecken Sie neue Märkte und Nischen für sich. Sie diskutieren Ihre Ideen mit anderen Teilnehmern und validieren somit bereits Ihre Annahmen und Hypothesen. Sie tauchen in Ihre Ideen tiefer ein und entwickeln aus ihnen konkrete Initiativen. Sie werden diese Initiativen weiter ausgestalten, durchlaufen agile Validierungszyklen und setzen konkrete Maßnahmen vor Ort um. Den Abend lassen wir beim gemeinsamen Grillen und mit guten Gesprächen ausklingen.

Tag 3

Beschleunigen

Auch am letzten Tag stehen die Initiativen im Mittelpunkt. Der Fokus liegt darauf, weitere Validierungszyklen zu durchlaufen und bereits jetzt das sogenannte „kleinste lebensfähige Produkt bzw. Service“ (Minimal Viable Product) festzulegen. Sie erhalten so ein deutlich schärferes Bild des zu erreichenden Ziels. Sie erkennen die Auswirkungen auf Ihr bestehendes Geschäftsmodell bzw. notwendige Anpassungen Ihrer Geschäftsidee. Sie vermeiden so mögliche Fehlentwicklungen und -ansätze bereits während des Workshops. Sie werden sich in sogenannten Master Mind Alliances zusammenschließen, um sich in Zukunft gegenseitig zu fördern und zu fordern. Sie werden Ihren Initiativen noch mehr Verbindlichkeit geben und zum Ende hin noch ein Video drehen, das Ihre Initiative auch für andere sofort erlebbar macht.

Leistungsinhalte

Work + Location = Workation

Wir wollen Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis an einem speziellen Ort mit Aus- und Weitblick bieten:

  • Raum für freies Denken und Handeln
  • Raum für Visionen und neue Ideen
  • Raum für kreatives Arbeiten
  • Raum für tragfähige Vorhaben und Umsetzungspläne

In meinen letzten Workshops ware in einer perfekten Workation, das Kloster Johannisberg in Geisenheim (Rheingau).
In der Nähe von Rüdesheim am Rhein inmitten des Rheingau mit Blick über Weinberge,
Schlösser und den Rhein haben wir hier den Raum um unseren Ideen und Visionen den richtigen Rahmen zu geben.
www.kloster-johannisberg.de

Leistungsinhalte

  • Moderation und Führung durch die gesamten 3 Tage des Workshops
  • Begleitung und Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • Methoden-Toolkit: A3-Mappe mit den wesentlichen vorgestellten und erlebten Methoden
  • Methoden-Booklet: Detaillierte Beschreibung aller Methoden und Tools („Why, What, How, Step by Step”)
  • Methoden-Canvas, Poster und Moderationsmaterialien (Stattys, Stifte etc.)
  • Workation im Kloster Johannisberg
  • Action-Fotos von professionellem Fotograf zur freien Nutzung
  • Fotoprotokoll aller erarbeiteten Arbeitsergebnisse
  • Essen und Getränke während des Workshops