Slide background

Unvergessliche Geschichten,
nachhaltige Motivation


Ich habe selbst sehr viele Menschen als Redner erlebt. Darum weiß ich sehr genau, wie wichtig gute Geschichten sind.
Sie können sicher sein: Ich erzähle Ihnen nur die, die so gut sind, dass Sie sie nicht mehr vergessen.

Als Redner auf Konferenzen vor einem großen Publikum zu sprechen, fordert mich dazu heraus, das Beste zu geben –
deshalb liebe ich es.

Speaking Topics


Erkenntnisse und Bekenntnisse eines Projekt TurnAround Managers

Kein Projekt gleicht dem anderen, und speziell für komplexe und herausfordernde Projekte. In meinen aktuellen Projekten gibt es so viele Ideen, Impulse und Herangehensweisen, die hilfreich sind und ganz individuell und spontan das Umfeld adressieren, aus dem sie hervorgehen.

Diese wertvollen Impulse möchte ich vorstellen, reflektieren und mit vielen anderen Menschen teilen.

Projekte in Schieflage erkennen und meistern - Turnaround Management für Projekte im internationalen Kontext

Handlungsoptionen für das sinkende Schiff: Ein interaktiver Vortrag für große und kleine Projektmanager.

Trotz aller Methodiken wird es wohl auch künftig Projekte geben, die unterm Strich hinter den Erwartungen zurück bleiben. Und da muss es sich gar nicht immer um die gerne bemühten Großprojekte wie den Berliner Flughafen, die Elbphilharmonie oder den Eurotunnel drehen. Manchmal reicht ein Blick ins eigene Kontor, um festzustellen, dass es gar nicht einer komplexen politischen Welt bedarf, um ein Projekt in die Erfolglosigkeit zu führen.

Projekt Health Check – Hinter den Kulissen von Projekten

Projekte werden zunehmend komplexer. Sowohl durch das auslagern & delegieren von Aufgaben an global aufgestellte Vendoren, die notwendige Einbindung von international tätigen Projektmitarbeitern als auch durch ein zunehmend komplexeres Umfeld in dem Projekte agieren.

Es wird dadurch immer schwieriger für Projekt Manager diese Projekte zu beherrschen. Im klassischen Reporting wird gegen Meilensteinerreichung und Ziele reportet, die Welt im Projekt, sprich die Nutzung und Anwendung von Projektmethodiken tritt zunehmends in den Hintergrund.

Personal Brand Mastery

So positionieren Sie sich stark und unverwechselbar – mit den 9 Kräften für eine starke Marke „Ich“.

Die persönliche Positionierung – So entwickeln Sie Ihre eigene Marke.

Bekannt wie Tom DeMarco – die 9 Kräfte für eine starke und unverwechselbare Positionierung als Projektmanager.

So machen Sie Ihr Unternehmen stark – mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Marke „Ich“.

Videos


5 Beispiele von gescheiterten Projekten
13 Gründe, warum sich das Umfeld für Projekte so drastisch geändert hat
7 Strategien, mit denen Projektmanager ihre Projekte wirksamer führen:

Das waren die Themen meiner Keynote zur PMcon#3, einer Projektmanagement-Konferenz mit 300 Teilnehmern in Kharkiv in der Ukraine im Juni 2016.

10 Fragen, die jedes Projekt entlarven
Aufmerksamkeitstest – Project Health Check:

Zu meinem Workshop auf der PMcon#3, einer Projektmanagement-Konferenz mit 300 Besuchern in Kharkiv in der Ukraine im Juni 2016, kamen mehr als 100 Teilnehmer.

Testimonials


  • It was an honor to get acquainted and collaborate with such an outstanding, energetic, open and experienced person at today’s workshop ‪#‎pmcon‬. One day I will become a “giraffe”. You know what I mean.

    Lana Golyakovska
    Lana Golyakovska
    Dev-Pro.net
  • Thanks for your energy, humor and your inspiring example! We will continue growing as giraffes and will be waiting to meet you again soon!

    Sergio Afonsky
    Sergio Afonsky
    ITR Dev
  • What is the result of workshop? In the bag – a Swiss knife for crisis management in the form of notes, in the head – a structure, in the heart – a thirst for change for the better.The workshop exceeded my expectations; is this the best proof of a speaker’s success?

    Andrey Shchetina
    Andrey Shchetina
    Dev-Pro.net
  • I had the pleasure of attending Torsten’s workshop, which took place in Kharkiv Palace for 2 days. We all got not only useful knowledge and practical pieces of advice, but also plenty of positive energy and spirit. Torsten is a person who motivates others by sharing his background, rich experience and a good sense of humor. I will definitely recommend that you come see him and catch his extremely optimistic mood.

    Mila Zinevych
    Mila Zinevych
    Dev-Pro.net
  • Torsten, just want to thank you again for coming here to Ukraine and sharing your experience with us. It was great time and we had a lot of fun. You’re unbelievably energetic and charismatic, I hope to see you soon at a new workshop, at least this autumn.

    Julia Shaptala
    Julia Shaptala
  • Torsten, you rock! Thank you so much for being brave enough to come to Ukraine! :-) You inspired a lot of people here.

     Kira Goncharova
    Kira Goncharova
  • It is almost impossible to not be thrilled and rocked by Torsten. He electrifies and shakes up every team.

    Dirk Schött
    Dirk Schött
    Siemens AG
  • Torstens energy lasts for three. Unbelievable who and what he is able to move and shake up with his attitude.

    Niklas Spitczok von Brisinski
    Niklas Spitczok von Brisinski
    adesso AG

Wo ich gesprochen habe

Map_Speaking

Letzte Blogbeiträge


Ripple Effect: Einen Stein ins (Projekt-)Wasser werfen
Erkenntnisse eines Projektmanagers

Ripple Effect: Einen Stein ins (Projekt-)Wasser werfen

Sie wissen, wie es aussieht, wenn Sie einen Stein ins Wasser werfen: Um die „Einschlagstelle“ bilden sich Wellen, die sich konzentrisch ausbreiten. Je größer der Stein, desto größer die Wellen. „Ripple Effect“ heißt das auf Englisch. Auch in Projekten gibt es diesen Ripple Effect – er spielt besonders bei Transformationsprojekten eine große Rolle. Einen Kulturwandel befiehlt man nicht In einem meiner letzten Projekte ging es...

Hier mehr lesen

0 / Torsten J. Koerting / Apr 25, 2017
Wissen kuratieren: Der Projektmanager als Gesamtkunstwerk
Erkenntnisse eines Projektmanagers

Wissen kuratieren: Der Projektmanager als Gesamtkunstwerk

Wer sich beruflich so positioniert, dass seine Leidenschaft und Substanz auf einen Markt treffen, der für die eigene Leistung zu bezahlen bereit ist – dann agiert man im Kern seiner beruflichen Identität. Das Fundament dafür bildet aber nicht nur die Substanz in Form der eigenen Qualifikationen und Erfahrungen: Um sich dauerhaft wirksam zu positionieren, fehlt noch ein weiterer entscheidender Aspekt. Vollkommenheit gibt es nicht Was...

Hier mehr lesen

0 / Torsten J. Koerting / Apr 11, 2017
Das Plateau: ein Zwischenstopp auf dem Weg zum Gipfel
Erkenntnisse eines Projektmanagers

Das Plateau: ein Zwischenstopp auf dem Weg zum Gipfel

Am Beginn eines Turnaround-Projekts geht alles noch sehr schnell – die Situation verbessert sich, ebenso die Stimmung im Team, erste Ergebnisse werden erzielt, das Vertrauen wächst. Doch dann tritt, quasi über Nacht, Stillstand ein. Woran liegt das? Und was kann man dagegen tun?   Nichts geht mehr Wenn mich jemand fragte: „Was zeichnet einen Meister des Turnaround-Projektmanagements wirklich aus?“ – dann würde ich ihm diese...

Hier mehr lesen

0 / Torsten J. Koerting / Oct 11, 2016